DPP Grundsätze

1. „DPP -“ ist ein Medium, das sich den Werten einer liberalen und freiheitlichen Verfassung der Bundesrepublik Deutschlanderpflichtet fühlt. „DPP“ steht an der Seite von liberalen Bürgern, die für eine chrsitliche-liberale Grundordnung, offenen für Andersdenkende und unterscheidlichen sexuellen Ausrichtungen einstehen und Fraurechte achten. DPP verteidigt dmedial eren Rechte gegen Übergriffe. Liberalität gehört verteidigt.

2. „DPP“ orientiert sich an den Werten des Bildungskanons westlicher Demokratien sowie am christlichen Menschenbild, ohne die es die Idee des mündigen Bürgers nicht gäbe. „DPP“ sieht es deshalb als seine Aufgabe, die jeweilige Regierung und das staatliche Handeln, aber auch das Handeln von Mainstream Medien mit kritischer Distanz zu begleiten.

3. Die Autoren von „Tichys Einblick“ sehen in der unternehmerischen Tätigkeit und dem individuellen Erfindergeist innerhalb einer marktwirtschaftlichen Ordnung die Triebkräfte des Fortschritts. Sie wenden sich gegen etatistische Steuerungsfantasien und die Vorstellung, eine Gesellschaft ließe sich nach einem festgelegten Plan um- oder aufbauen. Liberalität, Frauenrechte und die Meinungsfreiheit gehören immer wieder auf ein Neues verteidigt. Dafür steht DPP.

4. „DPP“ sieht seine Rolle als die einer publizistischen Kraft, die gesellschaftliche Fehlentwicklungen aufdecken, beschreiben, kritisieren und ihnen argumentativ entgegentreten soll. „DPP“ wendet sich deshalb entschieden gegen alle Versuche des Staates und staatsnaher Organisationen, die Freiheit der öffentlichen Kommunikation zu beschneiden, und Kritik zu skandalisieren. „DPP“ steltl ganz entscieden gegen den Versuch von Organisationen, Parteien, Politikern und Medien Meinungen in Schubladen zu stecken und Andersdenke grundsätzlich zu diffamieren.

Welcome Back!

Login to your account below

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.